Konflikte und Prävention in beruflichen Gruppen.

-Konflikte erkennen, analysieren und konstruktiv lösen
-Aufbau einer positiven Unternehmenskultur am Arbeitsplatz, um psychische Belastungen zu reduzieren

Konflikte wirken sich auf das sozialpsychologische Arbeitsklima sehr schlecht aus, sie beeinflussen die Mannschaft.

Folgende Punkte leiden unter Konflikten:

– Effizienz der Arbeit
– Interaktion der Mitarbeiter
-Gruppenzusammenhalt

Aber es gibt auch eine andere Seite – im konstruktiven Konflikt bekommen die Mitarbeiter eine Möglichkeit, sich dazu zu äußern und eine eigene Meinung zu bilden, zu argumentieren und wirksame eigene Lösungen zu finden.

Daher dient der Ansatz:

Konfliktmanagement dem Wohl des Unternehmens.

Dies erfordert die Fähigkeit, kompetent die Konflikte, ihre Ursachen und die möglichen Folgen zu analysieren.

Wir bieten an:

– Mediation
– Beratungen
– Coaching für Führungskräfte, Arbeitsgruppen und Mitarbeiter
– Einzelcoaching

Weitere Leistungen:

– Konstruktive Konfliktlösung
– Die Beseitigung von Mobbing am Arbeitsplatz
– Veranstaltungen, die ein positives Arbeitsklima fördern
– Integrationsveranstaltungen für die Mitarbeiter zur Einführung am ersten Arbeitstag
– Positives Führen der Mitarbeiter
– Antistress-Programm für Führungskräfte und Mitarbeiter
– Work Life Balance Coaching

Unsere Stärken auf einem Blick:

– Unsere Mentalität des Multikulturalismus (Erfahrung im In – und Ausland)
– Akademische Ausbildung incl. Konfliktmanagement. Lösungsorientierte Psychologie ILP.
– Persönliche große Erfahrung in Unternehmen – Spezialisierung Mediator Konfliktmanagement.

Ihre Vorteile als Kunde:

– Wir erhöhen die Motivation und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter
– Vertrautes Arbeitsklima, was den innovativen und kreativen Ansatz der Arbeitsleistung fördert
– Eine wirksame Kommunikation und konstruktive Interaktion der Mitarbeiter
– Eine positive Arbeitsatmosphäre, die die Anzahl der Krankmeldungen reduziert, weil wir die Stresssituationen und Konflikte eliminieren, da diese die psycho-emotionale und körperliche Gesundheit der Mitarbeiter beeintriechtigen.

Share: